• janna

Die Jagd nach Schönheitsidealen

Aktualisiert: März 22


„Ich bin einfach nicht fotogen!“ Du denkst auch so über dich? Dann nimm dir die Zeit meinen Beitrag zu lesen. Leider höre ich oft Sätze wie „Deine Bilder gefallen mir, aber ich bin mag mich auf Bildern nicht.“ oder „Ich bin nicht hübsch genug.“ Oftmals habe ich in solchen Momenten die hübschesten Mädels vor mir und bin völlig überrascht. An euch alle: ihr seid wunderschön! ♥ In Zukunft lasse ich solche Ausreden Aussagen nicht länger gelten. Wusstest Du, dass es ganz banale Physik ist, dass du dir auf Bildern komisch vorkommst? Jeder Mensch kennt sein eigenes Gesicht nur aus dem Spiegel, weshalb auch du dich nur als seitenverkehrtes Spiegelbild kennst. Ein Foto zeigt dich aber stets so, wie alle anderen dich sehen und entspricht genau deshalb nicht deiner Wahrnehmung.

Sei du selbst & sei zufrieden mit dir. Vielleicht denkst du auch nur so, weil du noch gar nicht professionell fotografiert, sondern bisher immer nur geknipst wurdest? Ich helfe dir umzudenken und dich in einer neuen Situation wohlzufühlen. Du wirst sehen, dass die Lösung ganz simpel ist:

+ Nimm dir Zeit für deine Kleidung und ggf. für das Make-Up. Worin fühlst Du dich wohl? Im Blog findest du einen Beitrag für die richtige Outfitwahl.

+ Entspanne dich. Wir starten gemütlich mit einem Kaffee, so kannst du Dich an mich und den schwarzen Kasten gewöhnen.

+ Gemeinsam suchen wir eine schöne Location. Du hast schon eine Idee? Prima!

+ Wir finden heraus welche Haltung für Dich optimal ist. Auch hier helfe ich dir.

+ Bringe dir eine Vertrauensperson zum Shooting mit, Freundin, Schwester oder Vierbeiner.

Ich verspreche dir, dass ganz andere Ergebnisse zustanden kommen als du denkst. Probiere es aus und stärke dein Selbstbewusstsein!

Alles Liebe,

Janna


15 Ansichten